M11 Racing Team

Holsted und Fredericia

Holsted und Ferdericia
26./27.09.14

Ein einziges Auf und Ab!

Ein Wochenende mit sportlichem Auf und Ab neigt sich dem Ende ...

Am Freitagabend gab's in Holsted zur Klubmeisterschaft die allererste Nullnummer seit M11 Bahnsport betreibt! Dauerhafter Nieselregen hatte die Bahn in ein Matschloch verwandelt.
Kurzer und knackiger Kommentar vom Rennfahrer: "Das war nix für mich!!!!"  

Einen Tag später schlug das Imperium aber wieder zurück! Es gab einen sensationellen 3. Platz in einer sehr guten Gruppe in Fredericia!
Damit war nicht unbedingt zu rechnen...Danke auch noch mal an meinen Teilzeit-Schrauber 
Dieter Möser!!