M11 Racing Team

Trainingscamp Vetlanda

Trainingscamp Vetlanda
21.-25.07.14


Beim Internationalen Trainingscamp in Vetlanda/Schweden hatte Melf drei 
Tage Zeit, ausgiebig zu trainieren und Freundschaften zu pflegen.Es war eine richtig schöne Woche mit Super Wetter. Für Speedway leider schon wieder zu warm allerdings. Am Donnerstag beim Abschluss-Rennen, was als Paar-Rennen absolviert wurde, konnten Melf und Norick in der C Gruppe mit Maximum einen ungefährdeten Sieg einfahren, leider musste Melf im ersten Heat einen unverschuldeten Sturz hinnehmen, als vor ihm ein Fahrer zu Boden ging. Danach lief es auf der Ersatzmaschine besser und es konnten 5 Heats von den beiden gewonnen werden und somit ging es in die nächst höhere B Gruppe! Hier ging dann nicht mehr allzuviel, zwar wurde der erste Lauf auch noch gewonnen, danach gab´s allerdings ne ordentliche Klatsche in den letzten 3 Heats. Wohl auch der Anzahl von insgesamt 9 Heats und einer immer schlechter werdender Bahn geschuldet, alles in allem aber ne runde Sache und nächstes Jahr kommen wir wieder....