M11 Racing Team

Vissenbjerg 05.07.14

Vissenbjerg

05.07.2014

Da sind wir wieder. Zurück aus Vissenbjerg. Ich fuhr in der Gruppe B. Mit einem starken Fahrerfeld.



Heute fehlten mir 2-3 Punkte, um ins Viertelfinale einziehen zu können. Mir machte die schwere Bahn mit viel Belag etwas zu schaffen. Ich kam nicht wirklich gut zurecht, so dass am Ende "nur" 6 Punkte (1,3,0,1,1) auf meinem Konto standen. Aber das spornt mich natürlich nur noch mehr an. Ich habe jetzt erst einmal zwei Wochen Pause und dann geht es zum Speedway Camp nach Vetlanda. Mal sehen, dass wir noch schneller werden.